Deutsch Englisch

RIVE PACK R-976 MATCH Slim Parallel 13m 1030 Gramm

RIVE PACK R-976 MATCH Slim Parallel 13m 1030 Gramm
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 3.140,00 EUR
Jetzt nur 2.826,00 EUR
Sie sparen 10 % / 314,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Weiter

Lieferzeit: 2-4 Wochen

Versandgewicht: 6.000kg
Art.Nr.: 051050
RIVE PACK R-976 MATCH Slim Parallel 13m 1030 Gramm
Merkzettel

Auszug aus dem RIVE Katalog 2018:

The range of real 13 m without mini extension long poles evolve this year. We heard about the
experiences of the anglers to make it better. This season the R-97X family welcomed the R-976
MATCH SP and the R-974 Power compétition SP. SP means “Slim Parallel “ thinnest, stiffest,
more powerfull with better maniability, an exceptional wind resistance and the best :
the top kit 4 are still compatible with all the old R-97X series.

For the use with front pole support we created a special 1,45 m extension. You can place it instead
of the regular Section 8 for fishing at exactly 13m when the pole is blocked in the fixed heel of your
cushion.
The R-976 MATCH SP is the perfect compromise for the competition anglers, who are looking for
a strong, light and easy to handle real 13 m pole without mini extension. We built the R-976 match
SP with the stiffness of the R-978 coupled with the power of the R-976 Match with an exceptional
value for money.

 

Paketaustattung :

  • 1x Kopfrute R-976 match SP 13m 1030 Gramm
  • 3x Kits 4-teilig / Spitzenöffnung ø 3.5 mm, 6.20m
  • 1x Kit Kupping-Kit 4-teilig 6.20m
  • 4x lange  Monobloc-Spitzen ø 3.5 mm, 1.55m
  • 1x Satz mit 3 Mini Extensions
  • 1x Satz  Clean Caps
  • 1x Futteral mit Transportröhren


Persönliche Anmerkungen zu diesem Modell von Maik Fiebig:
... Für die anspruchvollsten Matchangler hat Rive die Messlatte bzgl Qualität, Steifigkeit und
Bruchfestkeit sehr hoch gelegt. Ein erstes Modell (974) durfte ich schon mal im Anschlag testen.
Das Carbon fühlt sich  sehr druckfest an, so dass man bei heftigem Seitenwind gut gegenhalten kann.
Der Anschlag kommt schnell durch und das Nachschwingen geht leicht bis ins Teil 5 und beruhigt sich
überrascht schnell.
Was ich bei Sensas, Maver, Browning und Tubertini vermissse, hat hier Einzug gehalten. Endlich sind
am Kit leicht angerauhte Absteckhilfen dran, die ein schnelles und sicheres Abziehen des Kits mit
nassen oder Futterverklebten Händen ermöglichen, OHNE mit viel Kraftaufwand auf den doch recht
empfindlichen Carbonteilen rumzudrücken. Sensas hatte das nur bei der Superfast umgesetzt und
dass dann (angeblich wegen erhöhten Materialaufwand und potentientieller Gewichtszunahme) nie auf
andere Kitserien umgesetzt. Rive hat das nun zu meiner Überraschung umgesetzt und schweigt zu
diesem Mehrwert im Katalog und bildet es auch nicht ab. Eine Safety-Pole Variante (Teil 5-8) als
optionalen Nachkauf anzubieten, sowie es diese inzwischen für die Rive R16 gibt, würde ich mir
persönlich für die kommenden Saison wünschen.

Thema SP - Slim Parallel. Das 11.50m Handteil und das 13m Handteil lassen sich nicht, wie bei Maver
oder Tubertini untereinander austauschen. Rive macht jetzt das gleiche wie Sensas bei sogenannten
"Parallel-Version". Das 11.50m Handteil lässt sich nicht mehr hinten ins 13m Handteil reinschieben, um
die Pole in einem einizigen Transport zu verstauen. Statt dessen, muss jetzt das 11.50m Handteil
einzeln im Schutzrohr transportiert werden. Ich sehe dass jedoch nicht als Nachteil an und nutze das
11.5m Handteil, um darin mein Cupping-Kit zu transportieren. Dafür hätte ich ja eh ein Transportrohr
benötigt. Die Einführung der Slim-Parallelversion für die Angelsaison 2018 bringt folgende Vorteile:

  1. Weniger Ruten-Gewicht und sinnvolle Materialeinsparung von HM-Carbon
  2. Dünnes 13m Handteil mit 44.50mm Durchmesser lässt sich sehr viel angenehmer fischen
  3. Geringere Windlast im Vergleich zum Modell 974, 973 mit 48.7mm Handteildurchmesser

Was mich dich ganze Zeit über "wurmt" ist die Nummerierung der Rutenserien. 973,974,976. Stand
hier Sensas mit seiner Serie 3, 4 und 5 im Copy-Shop als Vorlage?
Was hat Rive besser oder anders als Sensas umgesetzt, um echte 13m zu erreichen?
Während Sensas es mit den XL-Ruten bei der Transportlänge inzwischen übertreibt (2.05m bei den
Nanoflex Parallelruten), hat Rive den Spagat über die Kitlängen gelöst. Das 4-teilige Kit reizt die
Transportlänge der Gesamtrute besser aus. Die Transportlänge des Kits beträgt 1.67m bei einer
Kitlängevon 6.20m. (Sensas hat 5.95m, Tr.Länge 1.50m)
Das unmittelbare Gegenstück vom Marktführer Sensas ist das neue Modell 94XL Parallel
mit 862 Gramm  Eigengewicht.(von mir nachgemsssen).
Die neue Rive R-976 durfte ich bisher noch nicht nachmessen und nachwiegen. Ich hatte mich
dieses Jahr selbst ins Rive-Werk zu einem klärendem konstruktiven Gespräch eingeladen und
wurde "ausgeladen".
Es werden daher hier Katalogangaben des Herstellers wieder gegeben. Im gedruckten Katalog
findet man bei diesem Modell eine Gewichtsangabe von 798 Gramm. Das stimmt nicht! Die
Rute wiegt tatsächlich 1030 Gramm.

 

Rive hat es im gesamten 2018er Katalog versäumt, bei den Kopfruten eine deutschsprachige
Beschreibung oder Übersetzung zu erstellen. Gern beantworte ich Fragen zu den Rive Kopfruten
und Gummizugmontagen auch am Telefon. Betrachten Sie den Katalogpreis bitte als
Verhandlungsbasis.
 

Diesen Artikel haben wir am Montag, 20. November 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 75 von 88 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Hersteller

Parse Time: 0.363s